Die "Ladies"

Der Frauentreff des Segel-Club "Ochtum"

Im Altarm und im Durchstich liegen etliche Boote, die von ihren Eignern eifrig genutzt werden. Es gibt aber auch noch viele Mitglieder, die sich dem SCO auch ohne Boot noch sehr verbunden fühlen. So sprach mich an einem schönen Sommertag Ursula Freese an. "Es ist so schön an der Ochtum, aber man trifft ja kaum jemanden. Können wir uns nicht mal treffen? Bei unseren Männern klappt das doch auch." So war eine Idee geboren: Im Dezember 1999 haben wir uns zum ersten Mal getroffen.

Leider war es im Clubraum so kalt, dass wir uns ein privates Domizil gesucht haben. Seitdem sorgen unsere Männer dafür, dass wir es am Dienstag schön warm haben. Wir treffen uns jeden 3. Dienstag im Monat. Es gibt immer viel zu erzählen. Dabei vergessen wir auch schon mal vor lauter Geschnatter zu klären, wer uns im nächsten Monat mit Kaffee, Tee und leckeren Kuchen-Kreationen verwöhnt Dann gibt es eben nur Kaffee, Tee, trockene Kekse und großes Gelächter. Leider fehlen schon zwei aus unserer Runde, die von Anfang an dabei waren. Wir haben auch regelmäßig einen Gast aus einem Nachbarverein. Also Frauen traut Euch! Wer Lust hat, ist herzlich willkommen!


Vorgestellt von Christel Rethorn


Stehend: Traudel Oppenheimer, Linda Wesemann, Karin Wichmann, Alize Pelke, Christel Rethorn, Liane Beinke, Ursula Freese, Edith Pohl, Hanna Meier (von links)
Sitzend: Brigitte Großpietsch, Marga Bünte, Lenchen Topp, Hilda Kohn, Marita Tjeikl. (von links).